Ablauf

Der Staatspreis Innovative Schulen richtet sich an alle öffentlichen und privaten Schulen Österreichs – egal welcher Schultyp. Relevant ist, dass die Qualitätskategorien des BMBWF auf erfolgreiche Weise umgesetzt und eigeninitiativ weiterentwickelt werden. (Detailinfos zu den Qualitätskategorien)

Der Weg zur Auszeichnung

Einreichung

Wir sind gerade dabei, den Einreichprozess zu optimieren. Details hierzu folgen in Kürze.

Auswahlverfahren

Die Unterlagen werden im BMBWF gesichtet und den Vorjurys zugeteilt. Nach der Bewertung durch die Vorjurys werden von dieser (österreichweit) die besten Einreichungen an die Hauptjury weitergeleitet. Die Hauptjury wählt anschließend zehn Schulen aus, welche die vorgegebenen Kriterien auf erfolgreichste Weise erfüllt haben. Details dazu in Kürze.

Schulbesuch

Hier finden sie in Kürze Details zu den geplanten Schulbesuchen.

Verleihung und Nachbearbeitung

Der Staatspreis innovative Schulen soll im Rahmen einer feierlichen und öffentlichen Veranstaltung im Herbst 2023 durch den Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung und den ISB-Vorstand verliehen werden. Details hierzu folgen in Kürze.